Vertragsspiegel

Entwicklung eines komplett neuen "Vertragsspiegel - Systems" mit verschiedenen Druckvarianten. Für fast alle Standardsparten stehen nun spartenspezifische Formularbausteine zur Verfügung.

Für die Sparten HPV und RSV wurde jeweils ein spartenspezifischer Formularbaustein „Gewerblich“ und „Privat“ implementiert und bei den Personen-Sparten KVR, LVR, PRV und UNF, wird für jede versicherte Person automatisch eine spartenabhängige Komponente per Textbaustein in den VSP eingetragen.

Insgesamt werden 11 Druckvarianten mitgeliefert. So kann beim Ausdruck optional festgelegt werden, ob zu einem „VSP“ ein Deckblatt und/oder eine Rückantwort für den Kunden erstellt werden soll.


Vermittler-Abrechnung

Der Abrechnungsausdruck für die Vermittler-Abrechnung wurde vollständig neu aufgebaut und gestaltet und wird bei einigen Lizenznehmern derzeitig getestet. Die Gestaltung der Ausdrucke ist zudem abhängig vom verwendeten Abrechnungsmodell.


Exportkontrolle zur Finanzanalyse - Berechnung

Per Ausdruck können die erfassten Analysewerte eines Kunden per Schnittstelle an die Analyseberechnung Gandav übertragen werden. Anhand der generierten Kontroll-Liste zum Datenexport kann vor dem Import geprüft werden, ob aller relevanten Daten für die Berechnung erfasst wurden. Hierdurch wird die Effizienz gesteigert und zusätzlich kann ein hohes Zeit-Einspar-Potential erreicht werden.


Planungsgrundlage Benutzer-Profile

Für die Planung der Benutzer-Profile steht eine Planungsgrundlage zur Verfügung.